Biografie

Paolo Bettini

Der italienische Radrennfahrer. Er fuhr 2000 mit seinem Sieg Lüttich - Bastogne - Lüttich in die Weltspitze. Größte Erfolge u. a.: 2001 Vizeweltmeister und 2002 Weltcupsieger, 2003 Sieger der Italienische Straßenmeisterschaft, 2004 des Olympischen Straßenrennens, 2005 der Meisterschaft von Zürich und Lombardei-Rundfahrt, 2006 der Italienischen Straßenmeisterschaft, Straßen-Weltmeisterschaft und Lombardei-Rundfahrt, 2007 der Straßen-Weltmeisterschaft.

NamePaolo Bettini

Geboren am01.04.1974

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

GeburtsortCecina