Biografie

Ornella Muti

Die italienische Schauspielerin. n.a.Q. * 05.03.1956 Debütierte 1970 in dem Film "Die schönste Frau". Weitere Filme u.a.: "Alle Kinder der Heiligen Mamma" (1974), "Der gezähmte Widerspenstige" (1980), "Gib dem Affen Zucker" (1981), "Eine Liebe von Swann" (1983), "Chronik eines angekündigten Todes" (1986), "Casanova" (1987), "Oscar" (1991), "Jahreszeiten der Liebe" (1992), "Widows" (1997), "Der Graf von Monte Christo" (TV-Vierteiler, 1998, mit ihrer Tochter Naike Rivelli), "Après la vie" (2002), "Uomini & donne, amori & bugie" (2003).

NameOrnella Muti

Geboren am09.03.1955

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortRom