Biografie

Olly Soentgerath

Die deutsche Schriftstellerin. Künstlername: Komenda-Soentgerath. Sie schreibt Prosa und Lyrik, u. a.: "Das andere Ufer" (1979), "Mit weniger kann ich nicht leben" (1983), "Unerreichbar nahe" (1986), "Ein Strahl von deinem Licht" (1986), "Das schläft mir nachts unter den Lidern" (1989, Übersetzung von Nobelpreisträger Jaroslav Seifert), "Im Schatten Prags" (1990), "Im Land der Stunden" (1991), "Erst wenn die Boten kommen" (1992), "Die Zeit ist ein Kreis" (1994), "Geträumte Brücke" (1998). Auszeichnungen u. a.: 1988 Gedok-Preis, 1992 Kulturpreis für Schrifttum, 1996 Ehrengabe des Andreas Gryphius-Preises.

NameOlly Soentgerath

Geboren am23.10.1923

SternzeichenSkorpion 24.10 - 22.11

GeburtsortPrag