Biografie

Olga Korbut

Die weißrussische Kunstturnerin. 1972 und 1976 Olympiasiegerin in der Mannschaft, 1972 Olympiasiegerin am Schwebebalken und am Boden. 1974 Weltmeisterin in der Mannschaft und im Pferdsprung. Mit ihrer unbeschwerten Turnkunst war sie der unumstrittene Publikumsliebling. 1988 wurde sie das erste Mitglied der International Gymnastics Hall of Fame, 1999 als beste Sportlerin des 20. Jahrhunderts ausgezeichnet. Sie lebt in Scottsdale, Arizona, wo sie Cheftrainerin bei Scottsdale Gymanstics ist.

NameOlga Korbut

Geboren am16.05.1955

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortGrodno