Biografie

Olga Havlová

Die tschechische Politikerin. Bürgerrechtskämpferin. Mitstreiterin ihres Mannes Václav Havel in der antikommunistischen Bürgerrechtsbewegung der damaligen Tschechoslowakei und Mitunterzeichnerin des Manifests "Charta 77". Nachdem ihr Mann 1989 Staatspräsident geworden war, gründete sie ein Wohltätigkeitskomitee. Erhielt mehrere Auszeichnungen, darunter 1991 in Norwegen den Titel "Frau des Jahres".

NameOlga Havlová

Geboren am11.07.1933

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortPrag

Verstorben am27.01.1996

TodesortPrag