Biografie

Oksana Bajul

Die ukrainische Eiskunstläuferin. Größte Erfolge: 1994 Olympiasiegerin, 1993 Weltmeisterin, 1993 und 1994 Europameisterschafts-Zweite. Sie veröffentlichte ihre Autobiografie "Oksana: My Story". Ihr Leben wurde 1994 in "A Promise Kept: The Oksana Baiul Story" verfilmt. Im Fernsehen spielte sie u. a. in der Serie "Strong Medicine" (2001).

NameOksana Bajul

Geboren am16.11.1977

SternzeichenSkorpion 24.10 - 22.11

GeburtsortDjnepropetrowsk