Biografie

Okko Kamu

Der finnische Dirigent. Violinist. Er war 1989 bis 1993 Musikdirektor der Stockholm Sinfonietta und 1991 bis 2000 des Helsingborg Symphony Orchestra, 1996 bis 2000 musikalischer Leiter der Finnischen Nationaloper in Helsinki und 1999 bis 2002 Gastdirigent des Kammerorchesters Lausanne. Dirigierte u. a. die Weltpremiere von Sallinen's Opern "The Red Line" und "The Kind Goes Forth to France". Er arbeitet weltweit mit Orchestern und Opernhäusern zusammen.

NameOkko Kamu

Geboren am07.03.1946

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortHelsinki