Biografie

Odilo Lechner

Der deutsche Abt. Dr., Dr. h. c., er war 1964 bis 2003 Abt von St. Bonifaz in München-Andechs, 1972 bis 1978 und 1984 bis 1993 Präsident der Bayerischen Benediktinerkongregation und 1972 bis 1982 1. Vorsitzender der Salzburger Äbtekonferenz. Schrieb u. a.: "Vom Gewicht der Zeit" (1980), "Mit den Augen der Seele" (1984), "Sehnsucht nach dem Geheimnis" (1992), "Weite dein Herz" (2002), "Sieben Geheimnisse für ein gutes Leben" (2003), "Das Leben ist ein Pilgerweg" (2009). 1975 erhielt er den Bayerischer Verdienstorden, 1989 das Bundesverdienstkreuz 1. Klasse, u. a.

NameOdilo Lechner

Geboren am25.01.1931

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortMünchen