Biografie

Noëmi Nadelmann

Die Schweizer Sängerin. Sopranistin. Sie gab ihr Debüt in "La Bohème" im Teatro La Fenice in Venedig. 1987 wurde sie Mitglied des Internationalen Opernstudios Zürich. Sie singt an den bedeutenden Opernhäusern Europas, u. a. an der Deutschen Oper Berlin, Komischen Oper Berlin, Hamburgischen Staatsoper, Bayerischen Staatsoper München, Volksoper Wien und am Opernhaus Zürich. Im November 2000 debütierte sie an der Metropolitan Opera New York als "Musetta". Ihre erfolgreichste CD ist die Arien-Sammlung "Sempre Libera". 1997 wurde sie mit dem Wolfgang Amadeus Mozart-Preis ausgezeichnet.

NameNoëmi Nadelmann

Geboren am06.03.1962

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortZürich