Biografie

James Nachtwey

NameJames Nachtwey

Geboren am01.01.1948

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortSyrakus, New York (USA).

James Nachtwey

Der US-amerikanische Fotojournalist zählt zu den bedeutendsten Vertretern der zeitgenössischen Dokumentarfotografie, insbesondere der Kriegsfotografie. Seit den 1980er Jahren fotografiert James Nachtwey in Krisengebieten auf der ganzen Welt. Nachtweys Bilder sind mehr als Reportagebilder für Pressedienste. Sie zeigen berührend, aufklärend und ungeschminkt wozu Menschen fähig sind. Nachtweys Bilder fanden internationale Anerkennung und wurden vielfach ausgezeichnet und ausgestellt...
James Nachtwey wurde 1948 in Syrakus im US-Bundesstaat New York geboren.

Nachtwey wuchs in Massachusetts auf und absolvierte das Studium der Kunstgeschichte und der Politischen Wissenschaften am Dartmouth College. Die Bilder des Vietnam-Krieges und der amerikanischen Bürgerrechtsbewegung bestärkten Nachtwey Wunsch, Fotojournalist zu werden. Im Anschluss an sein Studium erhielt er eine Anstellung bei der Handelsmarine und später wurde er LKW-Fahrer in einer Spedition. Während dieser Zeit konzentrierte sich Nachtwey auf seine fotografische Ausbildung.

Von 1976 bis 1980 wurde Nachtwey Fotojournalist für eine Zeitung in New Mexico. Im Anschluss ließ er sich in New York nieder, um als freier Fotograf zu arbeiten. Bereits nach kurzer Zeit erhielt er Aufträge von den renommiertesten Medien des Landes. Erste Popularität brachte im 1981 eine Foto-Serie, die während den Unruhen im nordirischen Belfast entstand. 1984 wurde er Vertragsfotograf des TIME-Magazin und seit 1986 ist Nachtwey Mitglied der Agentur "Magnum". In dieser Funktion arbeitete Nachtwey in zahlreichen Krisenregionen der Welt.

Seine Reisen führten ihn nach Nicaragua, Libanon, Südafrika, Ruanda, Bosnien und den Kosovo. Weiter entstand eine international beachtete Foto-Serie, in der er in Südafrika das Ende der Apartheid dokumentierte und Mitte der 1990er Jahre eine Bilddokumentation des Krieges in Afghanistan. Ausgezeichnet wurde Nachtwey sechsmal mit dem Titel "Magazinfotograf des Jahres". Zweimal erhielt er den "World Press Award", fünfmal die "Robert Capa Medaille" und dreimal den "Infinity Award" des "International Center of Photography".

Seit 2001 arbeitet er für die "Agentur VII", zu deren Gründungsmitgliedern er auch gehört.

NameJames Nachtwey

Geboren am01.01.1948

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortSyrakus, New York (USA).

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html