Biografie

Nina Corti

Die Schweizer Choreografin. Tänzerin. Pädagogin für Flamenco, spanischer Tanz und Kastagnette. In ihrer 20jährigen Karriere hat sie mit großem Erfolg Elemente des Jazz, der Klassik und der Salonmusik in den Flamenco mit einbezogen. Konzerte und Tourneen mit anderen berühmten Weltstars wie z.B. Gipsy Kings und Manitas de Plata, Streicher-Ensembles und Piano, sowie den Wiener Philharmonikern, Gewandhaus-Orchester, Dresdner Philharmonie, Tonhalleorchester Zürich, etc. Werke: Carmen Suite - G. Bizet, Bolero - M. Ravel, Amorbrujo - M. de Falla, etc.

NameNina Corti

Geboren am03.08.1953

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortZürich