Biografie

Nikolaj Jacobsen

Der dänische Handballspieler und ehemaliges Mitglied des Nationalkaders spielte unteer anderem in der eit von 1997 bis 1998 bei Bayer Dormagen. Danach wechselte er zum THW Kiel für die Zeit von 1998 bis 2004. In den Jahren 1999, 2000 und 2002 wurde Nikolaj Jacobsen Deutscher Meister sowie 1999 und 2000 Pokalsieger. In den beiden Jahren 2002 und 2004 holte er sich mit der Mannschaft den Titel des EHF-Pokal-Siegers. Mit dem Traditionsverein GOG Svendborg TGI aus Gudme wurde Jacobsen dreimal dänischer Meister und fünfmal Pokalsieger. 1993 und 1999 wurde er zum Dänischen Handballer des Jahres und 1999/2000 ins Liga-Allstar-Team gewählt. Der Sportler beendete 2007 seine aktive Karriere und arbeitet heute als Trainer.

NameNikolaj Jacobsen

Geboren am22.11.1971

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortViborg