Biografie

Nicolas d'Abbéville Sanson

NameNicolas d'Abbéville Sanson

Geboren am20.12.1600

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortAbbéville

Verstorben am07.07.1667

TodesortParis

Nicolas d'Abbéville Sanson

Der französische Kartograf. Eine Karte des alten Gallien (6 Blätter, 1629) war sein erstes Werk, über weitere 140 Karten schlossen sich an, ua. der Atlas von Frankreih (1644) und der Atlas "Cartes Générales de Toutes les Parties du Monde" mit 82 Karten (1658).

NameNicolas d'Abbéville Sanson

Geboren am20.12.1600

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortAbbéville

Verstorben am07.07.1667

TodesortParis

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html