Biografie

Nadezhda Neynsky

Die bulgarische Politikerin. Philologin. Mitglied des Europäischen Parlaments, stellvertretende Vorsitzende der Europäischen Volkspartei. 1991 bis 1993 war sie Sprecherin des Mitte-Rechts-Kabinetts und Leiterin des Presseamts der Regierung, 1997 bis 2001 Ministerin für auswärtige Angelegenheiten, 2002 bis 2005 Vorsitzende der Union der Demokratischen Kräfte, 2008 bis 2009 Vizepräsidentin der bulgarischen Nationalversammlung.

NameNadezhda Neynsky

Geboren am09.08.1962

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortSofia