Biografie

Monika Beckerle

Die deutsche Schriftstellerin. Sie schreibt Erzählungen, Romane, Lyrik. Werke u. a.: "Das Kartenhaus" (R., 1983), "Schattenliebe" (Ged., 1985), "Der Toten Tanz" (R., 1986), "Mich wundert, dass ich fröhlich bin" (Erz., 1990), "Dachstube und literarischer Salon" (Leseb., 1991), "Der gestohlene Rosenkranz" (R., 2007).

NameMonika Beckerle

Geboren am14.09.1943

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortFriedberg/Hessen