Biografie

Mireille Darc

Die französische Schauspielerin. Sie gab 1960 in dem Film "Riskanter Zeitvertreib" an der Seite von Jean-Paul Belmodno ihr Kinodebüt. Weitere Filme u.a.: "Le weekend" (1967), "Il était une fois un flic" (1971), "Le téléphone rose" (1975), "Jamais avant le mariage" (1982), "Réveillon chez Bob" (1984), "La barbare" (1989), "Laura" (1995), "Sapho" (1997), "L'Ami de mon fils" (1997). 2005 veröffentlichte sie ihre Autobiografie "Tant que battra mon coeur". Auszeichnung u.a.: 2005 l'Ordre national de la Légion d'honneur.

NameMireille Darc

Geboren am15.05.1938

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortToulon/Var