Biografie

Michele Prisco

Der italienische Schriftsteller. Verfasser psychologischer Erzählungen, u. a. "Das Pferd mit der Augenbinde" (dt. Auswahl 1970) und Romanen über das Bürgertum und die kleinen Leute seiner Heimat, u. a.: "Gefährliche Liebe" (1954), "Nebelspirale" (1966). Weitere Werke u. a.: "Il colore del cristallo" (1977), "Le parole del silenzio" (1981).

NameMichele Prisco

Geboren am18.01.1920

SternzeichenSteinbock 22.12 - 20.01

GeburtsortTorre Annunziata/Neapel

Verstorben am19.11.2003

TodesortNeapel