Biografie

Michala Petri

Die dänische Musikerin. Flötistin. Sie gab 1969 ihr erstes Konzert als Solistin im Tivoli. Seither wird sie auf Tourneen rund um die Welt gefeiert. Spielte u. a. mit Pinchas Zukerman, James Galway, Claudio Abbado, Heinz Holliger, Gion Kremer und Keith Jarrett. Ihr Repertoire reicht vom Frühbarock bis zu einer Vielzahl zeitgenössischer Werke, von denen viele eigens für sie geschrieben wurden.
1997 und 2002 erhielt sie den Deutschen Schallplattenpreis, 2000 den Sonning Music Prize, u. a.

NameMichala Petri

Geboren am07.07.1958

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortKopenhagen