Biografie

Michail Woronin

Der russische Athlet. Einer der besten Turner der 60er Jahre. Er wurde 1966 Mehrkampfweltmeister, 1967 und 1968 Mehrkampfeuropameister; 1968 Olympiazweiter im Mehrkampf und Sieger am Reck und im Pferdsprung. Nach ihm ist die "Woronin-Felge", Riesenfelge mit gestreckten Armen an den Ringen, benannt.

NameMichail Woronin

Geboren am26.03.1945

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

GeburtsortMoskau

Verstorben am22.05.2004

TodesortMoskau