Biografie

Michail Nikolajewitsch Barischnikow (Baryschnikow)

Der amerikanische Tänzer. n. a. Q. * 28.01.
Amerikanischer Tänzer russischer Herkunft. Sein Repertoire umfasst die Hauptrollen des klassischen Balletts. Im Juni 1974 benutzte er ein Gastspiel des Kirow-Ballets in Kanada zur Emigration in den Westen, wo er beim National Ballet of Canada, beim American Ballet Theatre und beim Londoner Royal Ballet auftrat. Zahlreiche TV-Auftritte, u.a. in "A Salute to Fred Astaire", "A Salute to Gene Kelly". 1966 gewann er die Goldmedaille von Warna, 1969 die von Moskau.

NameMichail Nikolajewitsch Barischnikow (Baryschnikow)

Geboren am27.01.1948

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortRiga