Biografie

Michaele Schreyer

Die deutsche Politikerin. Dr. rer. pol., sie war 1999 bis 2004 Mitglied der Europäischen Kommission, zuständig für den EU-Haushalt und Betrugsbekämpfung. 2005 wurde sie in den Fachbeirat Europa/Transatlantik der Heinrich-Böll-Stiftung berufen und 2007 in den Aufsichtsrat gewählt. Vizepräsidentin des Netzwerks Europäische Bewegung Deutschland. Seit Februar 2009 ist sie zusammen mit Christoph Meertens Sprecherin des Aufsichtsrats der Heinrich-Böll-Stiftung. 1989 bis 1990 war sie Senatorin für Stadtentwicklung und Umweltschutz in Berlin, 1991 bis 1999 Berliner Abgeordnete für Bündnis 90/Die Grünen. Zahlreiche Veröffentlichungen zur Wirtschafts-, Finanz- und Umweltpolitik.

NameMichaele Schreyer

Geboren am09.08.1951

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortKöln