Biografie

Michaela Gerg-Leitner

Die deutsche Skifahrerin. Sie gewann 1989 bei der Weltmeisterschaft in Vail/Colorado in den Vereinigten Staaten im Super-Riesenslalom die Bronzemedaille. 1982 und 1983 war sie Juniorenweltmeisterin im Riesenslalom und 1983 auch in der Kombination. Im Gesamt-Weltcup belegte sie 1986 den zehnten Rang, 1990 den dritten Rang; 1988 bei den Olympischen Winterspielen in Calgary/Kanada fuhr sie auf den 10. Platz im Super-Riesenslalom.

NameMichaela Gerg-Leitner

Geboren am10.11.1965

SternzeichenSkorpion 24.10 - 22.11

GeburtsortBad Tölz