Biografie

Michaela Geiger

Die deutsche Politikerin. Fernsehbildtechnikerin. Sie trat 1971 in die CSU ein, 1977 wurde sie stellvertretende Bezirksvorsitzende der CSU Oberbayern und 1987 Mitglied im Landesvorstand der CSU. Ab 1980 war sie Mitglied des Bundestages. 1993 bis 1997 Parlamentarische Staatssekretärin beim Bundesminister der Verteidigung und Januar 1997 bis Oktober 1998 Vizepräsidentin des Deutschen Bundestages.

NameMichaela Geiger

Geboren am29.09.1943

SternzeichenWaage 24.09 - 23.10

GeburtsortOberammergau/Bayern

Verstorben am30.12.1998

TodesortMünchen