Biografie

Michael Verhoeven

Der deutsche Filmregisseur. Dr.med., Filmproduzent, Schauspieler und Drehbuchautor. Sohn des 1974 verstorbenen Schauspielers Paul Verhoeven; seit 1966 mit Senta Berger verheiratet. Filme u. a.: "O.K." (Filmband in Gold/Bundesfilmpreis 1970), "Mitgift" (1975), "Sonntagskinder" (1979), "Die weiße Rose" (1983, Bundesfilmpreis/Filmband in Silber), "Killing Cars" (1980), "Das schreckliche Mädchen" (1990, Berlinale, Silberner Bär, Kritikerpreis New York 1990, Golden Globe Nomination 1990, Oscar-Nomination 1991, British Academy Award 1991), "Mutters Courage" (1995, Bayerischer Filmpreis 1995, Filmband in Silber 1996), "Der unbekannte Soldat" (2006, Dokumentarfilm); TV-Filme: "Die Herausforderung" (Goldene Kamera 1975), "Die Mutprobe" (DAG-Preis 1982), "Die schnelle Gerdi" (6tlg., 1988), "Lilli Lottofee" (6tlg., 1991), "Eine unheilige Liebe" (1993), "Enthüllung einer Ehe" (Goldene Fipa Bester Film Biarritz 2001), u. v. a. Veröffentlichte 2005 "Paul, ich und wir. Die Zeit und die Verhoevens". Weitere Auszeichnungen: 1997 Josef Neuberger Medaille, 1997 Life Achieve Award San Francisco Jewish Film Festival, 1999 Bundesverdienstkreuz.

NameMichael Verhoeven

Geboren am13.07.1938

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortBerlin