Biografie

Michael Tietz

Der deutsche Schauspieler. Seine Bühnenkarriere begann 1968 als Claude in dem Musical "Hair". Es folgten u. a. Theaterengagements in Düsseldorf, München, Hannover und auf Tournee. Im Film spielte er u. a. in "Jeder stirbt für sich allein", "Geheimauftrag zur Hölle", "Der Teufel von Rudow", im Fernsehen in "Fest im Sattel" (1988, Serie), "Pilotinnen" (1995), "Insel der Furcht" (1997). Auch Synchronsprecher.

NameMichael Tietz

Geboren am07.02.1945

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortGleiwitz