Biografie

Michael Molsner

Der deutsche Schriftsteller. Kriminalschriftsteller. Er war Gerichtsreporter, seit 1967 ist er freier Schriftsteller, arbeitet für Hörfunk und Fernsehen. Er schrieb u. a. Drehbücher für die TV-Serien "Tatort", "Peter Strohm" und "Großstadtrevier". 1987 erhielt er den Deutschen Krimi-Preis für "Der ermordete Engel", 1988 für "Unternehmen Counter-Force" und 1989 für "Urian's Spur" (alle Werke aus der Roman-Serie "Der Euro-Ermittler") und für "Die Ehre einer Offiziersfrau". Weitere Werke u. a.: "Um alles in der Welt" (hist. Roman), "Die Untergrundfrau". 1998 bekam er den Ehrenglauser für Verdienste um die deutschsprachige Kriminalliteratur.

NameMichael Molsner

Geboren am23.04.1939

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortStuttgart