Biografie

Michael Lukas Moeller

Der deutsche Psychoanalytiker. Paartherapeut. Er war seit 1983 Direktor des Instituts für Medizinische Psychologie der Universität Frankfurt/M. Schrieb zahlreiche Bücher, die entfremdete Liebende wieder zueinander bringen sollten, u. a.: "Die Wahrheit beginnt zu zweit" (1988), "Worte der Liebe. Erotische Zwiegespräche. Ein Elexier für Paare" (1996), "Gelegenheit macht Liebe - Glücksbedingungen in der Partnerschaft" (2000). 2000 war er erster Preisträger des Internationalen Otto-Mainzer-Preises für die Wissenschaft von der Liebe.

NameMichael Lukas Moeller

Geboren am26.05.1937

SternzeichenZwillinge 22.05. - 21.06

GeburtsortHamburg

Verstorben am07.07.2002

TodesortFrankfurt/M.