Biografie

Michael Clarke Duncan

Der amerikanische Schauspieler. Er wuchs in Chicago auf. In Los Angeles arbeitete der 1,96 Meter große farbige Mime zunächst als Leibwächter von Stars wie Will Smith und Jamie Foxx. Seinen Durchdruch feierte er mit seiner ersten größeren Filmrolle in "Armageddon" neben Bruce Willis. Für seine Rolle in der Stephen-King-Verfilmung "The Green Mile" an der Seite von Tom Hanks erhielt er eine Oscar- und eine Golden-Globe-Nominierung in der Kategorie Bester Nebendarsteller. Duncan hat in rund 50 Filmen gespielt. Zuletzt war er in Fernsehserien wie "CSI:NY" oder "Two and a half men" zu sehen.

NameMichael Clarke Duncan

Geboren am10.12.1957

SternzeichenSchütze 23.11 - 21.12

GeburtsortChicago, Ill.

Verstorben am03.09.2012

TodesortLos Angeles, C.A.