Biografie

Merzak Allouache

Der algerische Filmemacher. Er arbeitete 1972 bis 1974 als Berater im Kulturministerium und als Regieassistent bei Slim Riad. Seit 1974 dreht er Dokumentar- und Spielfilme.
Filme u. a.: "Our Agrarian Revolution" (Dokumentarfilm, 1973), "L'homme qui regardait les Fenêtres" (1982), "Un amour à Paris" (1983), "Bab El-Oued City" (1993), "Salut cousin" (1996), "L'amour est à réinventer" (1997), "L'autre monde" (2001), "Chouchou" (2003), "Bab El Web" (2005), "Schatten in der Wüste" (2007). Er wurde u. a. mit dem Silber-Preis des Moskauer Festivals ausgezeichnet.

NameMerzak Allouache

Geboren am06.10.1944

SternzeichenWaage 24.09 - 23.10

GeburtsortAlgier