Biografie

Mechthild von Alemann

Die deutsche Politikerin. Bibliothekarin. Mitglied der FDP seit 1966. Sie war 1979 bis 1984 und 1989 bis 1994 Mitglied des Europäischen Parlaments, 1975 bis 1980 des Landtags von Nordrhein-Westfalen, 1985 bis 1990 Generalsekretärin der Föderation europäischer Liberalen und Demokraten, 1989 bis 1994 stellvertretende Vorsitzende der Fraktion der Liberalen, Demokraten und Reformparteien und 1992 bis 1994 Mitglied im Präsidium der FDP. 1986 erhielt sie das Bundesverdienstkreuz.

NameMechthild von Alemann

Geboren am29.01.1937

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortSeebach