Biografie

Maurice Greene

Der amerikanische Leichtathlet. Er war zwischen 1997 und 2001 die Nummer Eins der Sprintwelt. 1997 wurde er Weltmeister über 100 m, 1999 über 100 m, 200 m und 4 x 100 m, 2001 über 100 m. 1999 Hallen-Weltmeister über 60 m und Weltrekord über 100 m in 9,79 Sekunden (im Freien). Bei den Olympischen Spielen 2000 siegte er über 100 m und 4 x 100 m und 2004 gewann er die Silbermedaille über 4 x 100 m und Bronze über 100 m. Im Februar 2008 gab er seinen Rücktritt vom aktiven Sport bekannt.

NameMaurice Greene

Geboren am23.07.1974

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortKansas City/Misso.