Biografie

Mathieu Carrière

Der deutsche Schauspieler. Autor und Regisseur. Seine erste Filmrolle spielte er 1965 in "Tonio Krüger" nach der autobiografischen Thomas Mann-Novelle. Seitdem spielte er in mehr als 100 Filmen, u. a. in "Die flambierte Frau" (1983), "Zugzwang" (1989, auch Regie und Drehbuch), "Malina" (1991), "Christopher Columbus. Der Entdecker" (1992), "Cognac-Jay" (1993), "Das Mädchen Rosemarie" (1996), "Wer liebt, dem wachsen Flügel" (1999), "Luther" (2003). Im Fernsehen wurde er durch die TV-Serie "Ein Mann will nach oben" populär. Weitere Rollen u. a. in "Der Alte", "Derrick", "Pfarrer Braun", "Du bist nicht allein", "Anna und die Liebe". Als Autor veröffentlichte er u. a. "Wilde Behauptung" (1994), "Die Wette" (2001).

NameMathieu Carrière

Geboren am02.08.1950

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortHannover