Biografie

Mathias Reichhold

Der österreichische Politiker. 2002-03 Bundesminister für Verkehr, Innovation und Technologie. 1992-94 und 1998-2001 Landeshauptmann-Stellvertreter von Kärnten, 1988-90 Generalsekretär der FPÖ, 2002 Bundesparteiobmann der FPÖ. Zwischen 1990 und 1998 war er mehrmals Abgeordneter zum Nationalrat und 1995-96 zum Europäischen Parlament.

NameMathias Reichhold

Geboren am05.07.1957

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortKlagenfurt