Biografie

Mathias Eichinger

Der deutsche Trainer. Volleyball-Trainer. Seit 2002 Cheftrainer beim Bundesligisten SSV Blautal-Center Ulm. 2003 Deutscher Meister und Pokalsieger. Weitere Trainer-Höhepunkte waren 1987, 1988 und 1989 der Gewinn des Pokals des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) und der deutsche Meistertitel mit dem CDJ Feuerbach 1989. 1984-87 war er Bundestrainer der Juniorinnen und 1989-91 Nationaltrainer der Frauen.

NameMathias Eichinger

Geboren am12.11.1954

SternzeichenSkorpion 24.10 - 22.11

GeburtsortAschaffenburg