Biografie

Mary J. Blige

Die amerikanische Sängerin. Soulsängerin, Songwriterin und Schauspielerin. Sie gehört zu den erfolgreichsten R&B-Interpretinnen unserer Zeit. 1994 gelang ihr mit ihrem zweiten Album "My Life" weltweit der Durchbruch. Es folgten u. a.: "Share My World" (1997), "No More Drama" (2001), "Love & Life" (2003), "The Breakthrough" (2005), "Growing Pains" (2007). Sie erhielt viele Auszeichnungen, mehrere Grammys, u. a. 2009 den Grammy für ihr Album "Growing Pains", 2006 den Women's World Award. Als Schauspielerein trat sie am Broadway auf und im Film spielte sie in "Nina Simone" (2007), der Lebensgeschichte der Sängerin Nina Simone, die Hauptrolle.

NameMary J. Blige

Geboren am11.01.1971

SternzeichenSteinbock 22.12 - 20.01

GeburtsortNew York City