Biografie

Mary Elizabeth Mastrantonio

Die amerikanische Schauspielerin. Sängerin. Ihre erste Filmrolle spielte sie 1983 neben Robert De Niro und Jerry Lewis in "King of Comedy". Für ihre Rolle in "Die Farbe des Geldes" (1986) wurde sie in der Kategorie Beste Nebendarstellerin für den Oscar nominiert.
Einem weltweiten Publikum wurde sie durch die Filme "The Abyss" (1989) und "Robin Hood - König der Diebe" (1991) bekannt. Weitere Filme u. a.: "Scarface" (1983), "White Sands" (1992), "Two Bits" (1994), "Three Wishes" (1995), "My Life so Far" (1999), "Limbo" (1999), "The Perfect Storm" (2000), "The Brooke Ellison Story" (2004), "Stories of Lost Souls" (2006). 2005 bis 2006 übernahm sie mehrere Gastauftritte in der TV-Serie "Without a Trace".

NameMary Elizabeth Mastrantonio

Geboren am17.11.1958

SternzeichenSkorpion 24.10 - 22.11

GeburtsortLombard/Ill.