Biografie

Martin Sperr

Der deutsche Schauspieler. Autor. Er war zunächst Regieassistent und Schauspieler in Bremen, hatte Engagements u. a. an den Münchner Kammerspielen, an den Städtischen Bühnen Freiburg/Br. Seit 1983 arbeitete er für das Münchner Volkstheater. Autor zahlreicher Theaterstücke, u. a.: "Jagdszenen aus Niederbayern", "Münchner Freiheit". Im Fernsehen sah man ihn u .a. in "Eiger", "Die Knapp-Familie", "Das Hintertürl zum Paradies". Zu seinen Auszeichnungen zählen der Gerhart-Hauptmann-Preis, Schiller-Gedächtnispreis, Ernst-Hoferichter-Preis und der Mülheimer Dramatikerpreis.

NameMartin Sperr

Geboren am14.09.1944

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortSteinberg/Niederbayern

Verstorben am06.04.2002

TodesortLandshut