Biografie

Martin Green

Der australische Forscher. Professor an der Universität von Neu-Südwales, Direktor des dortigen Forschungszentrums, das sich um die Kommerzialisierung der universitären solartechnischen Entwicklungen kümmert. Engagierter Verfechter alternativer Energiegewinnung. Er erhielt den Ehrenpreis des Alternativen Nobelpreises 2002 für seine Arbeiten zur Nutzbarmachung der Solarenergie, 2004 den World Technology Award.

NameMartin Green

Geboren am20.07.1948

SternzeichenKrebs 22.06 - 22.07

GeburtsortBrisbane/Queensland