Biografie

Mart Laar

Der estländische Politiker. Historiker. Er wurde 1992 Mitglied des estnischen Parlaments. 1992 bis 1994 und 1999 bis 2002 war er Premierminister von Estland. Erhielt zahlreiche Auszeichnungen, u. a. das Großkreuz des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland, 2002 den Adam Smith Award für seine marktorientierten Reformen in Estland und 2006 den Milton Friedman-Preis des Cato Institute.

NameMart Laar

Geboren am22.04.1960

SternzeichenStier 21.04 - 21.05

GeburtsortViljandi