Biografie

Markus Werner

Der Schweizer Schriftsteller. Schreibt Romane, u.a. "Zündels Abgang" (1984), "Froschnacht" (1985), "Die kalte Schulter" (1989), "Bis bald" (1992), "Festland" (1996), "Am Hang" (2004). Auszeichnungen u.a.: 1990 alemannischer Literaturpreis, 1995 internationaler Kulturpreis des Internationalen Bodensee-Clubs, 1999 Hermann-Hesse-Preis für seinen 1999 erschienenen Roman "Der ägyptische Heinrich", 2002 Johann-Peter-Hebel-Preis des Landes Baden-Württemberg.

NameMarkus Werner

Geboren am27.12.1944

SternzeichenSteinbock 22.12 - 20.01

GeburtsortEschlikon/TG