Biografie

Markus Boysen

Der deutsche Schauspieler. Debütierte an den Münchner Kammerspielen, zu dessen Ensemble er bis 1983 gehörte. Weitere Stationen u.a. in Hamburg und Wien. Im Fernsehen u.a. in "Tatort", "Derrick", "Der Alte", "Nicht ohne Dich" (2001), "Im Schatten der Macht" (2-Teile, 2002), "Kalter Frühling" (2003), "Glashimmel" (2003); Kinofilme u.a.: "Die Reise" (1986), "Die Königin - Marianne Hoppe" (1999).

NameMarkus Boysen

Geboren am03.09.1954

SternzeichenJungfrau 24.08 -23.09

GeburtsortHannover