Biografie

Markus Beerbaum

Der deutsche Springreiter. Er ritt 1991 erstmals bei Nationenpreisen. Der Durchbruch gelang ihm 1997, als er Europameister mit der Mannschaft wurde, mit dabei auch sein Bruder Ludger. 1998 Weltmeister mit der Mannschaft. Zahlreiche Großer Preis- und Weltcupsiege, u. a.: 2002 und 2004 Weltcupspringen in Wellington/Florida, 2004 Großer Preis von Bayern, 2005 Großer Preis CSI Hachenburg.

NameMarkus Beerbaum

Geboren am16.11.1970

SternzeichenSkorpion 24.10 - 22.11

GeburtsortAdelebsen