Biografie

Marion Kiechle

Die deutsche Ärztin. Dr. med., Gynäkologin und Krebsforscherin. Seit Oktober 2000 Direktorin (C4 Professorin) der Frauenklinik rechts der Isar der Technischen Universität München. Sie ist die erste Frau, die in Deutschland einen Gynäkologie-Lehrstuhl innehat. Vorsitzende der Bayerischen Bioethik-Kommission seit Mai 2001 und stellvertretende Vorsitzende der Zentralen Ethikkommission für Stammzellforschung seit Juli 2002. Ab 1996 war sie an der Frauenklinik der Christian-Albrechts-Universität Kiel als Oberärztin, ab 1998 leitende Oberärztin tätig. 2007 erhielt sie das Bundesverdienstkreuz am Bande.






NameMarion Kiechle

Geboren am04.04.1960

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

GeburtsortOberkirch/Baden