Biografie

Marie-Josée Croze

Die kanadische Schauspielerin. Sie spielte ihre erste Hauptrolle in dem Film "Maelström" (2000). Dafür wurde sie vom Vancouver Film Critics Cirle 2001 als beste kanadische Schauspielerin und mit den kanadischen Filmpreisen Jutra- und Genie Award als beste Hauptdarstellerin des Jahres ausgezeichnet. Weitere Filme u. a.: "Le Masque" (1997), "Des chiens dans la neige" (2002), "Ararat" (2002), "München" (2005), "Kein Sterbenswort" (2006), "Schmetterling und Taucherglocke" (2007). Für ihre bewegende Rolle in "Die Invasion der Barbaren" (2003) erhielt sie die Auszeichnung Beste Schauspielerin der Filmfestspiele Cannes 2003 und eine César Nominierung.

NameMarie-Josée Croze

Geboren am23.02.1970

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortMontréal/Queb.