Biografie

Marie-Christine Barrault

Die französische Schauspielerin. Im Film spielte sie u. a. in "Cousin cousine" (1975), "Un amour de Swann" (1985), "Dames galantes" (1990), "Bonsoir" (1993), "Obsession" (1997), "La Dilettante" (1999), "Azzurro" (2000). Im Fernsehen in der Serie "Marie Curie" und in "Mon père avait raison" (1996). 1990 bis zu seinem Tod 2000 war sie mit Roger Vadim verheiratet. Auszeichnungen u. a.: Officier des Arts et des Lettres.

NameMarie-Christine Barrault

Geboren am21.03.1944

SternzeichenWidder 21.03 - 20.04

GeburtsortParis