Biografie

Marianne Koch

Die deutsche Schauspielerin. Dr. med., Internistin, Ärztin, Medizinjournalistin, Autorin, bis 1970 Schauspielerin. Für ihre Rolle in dem Film "Des Teufels General" (1955) erhielt sie den Bundesfilmpreis, 1958 spielte sie die Hauptrolle in "Die Landärztin", im Fernsehen u. a. in "Der Tod läuft hinterher". Rate-Team-Mitglied bei Robert Lembkes "Was bin ich?"; Talk-Show "III nach neun". Schrieb u. a.: "Mein Gesundheitsbuch" (1999), "Tief einatmen!" (Kinderbuch, 2001), "Körperintelligenz" (2003), "Die Gesundheit unserer Kinder" (2006), "Gesundheitsgespräch" (2008). Weitere Auszeichnungen u. a.: 1970 Silberner Bildschirm, 1976 Adolf-Grimme-Preis, 1999 Preis des Kollegiums der Medizinjournalisten "Medizin im Wort", 2002 Bundesverdienstkreuz.

NameMarianne Koch

Geboren am19.08.1931

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortMünchen