Biografie

Marianne Kesting

Die deutsche Literaturwissenschaftlerin. Dr. phil., Professorin für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft und Literaturkritik. Ab 1971 Lehrtätigkeit an den Universitäten Köln, Bielefeld und Bochum (1995 emeritiert). Große Beachtung fand ihre Biografie Bertolt Brechts (1959), weitere Werke u. a.: "Entdeckung und Destruktion - Zur Strukturumwandlung der Künste" (1970), "Die Diktatur der Fotografie" (1980).

NameMarianne Kesting

Geboren am16.03.1930

SternzeichenFische 20.02 - 20.03

GeburtsortBochum