Biografie

Maresa Hörbiger

Die österreichische Schauspielerin. Jüngste Tochter von Attila Hörbiger und Paula Wessely. Mitglied des Burgtheaters Wien. Nach zwei Jahren Reinhardt-Seminar in Wien erhielt sie erste Engagements, ab 1970 gehörte sie zum Schauspielhaus Hamburg. Ihr glänzendes TV-Debüt gab sie als Luise in "Kabale und Liebe". Weitere Rollen in "Eine fast perfekte Scheidung", "Die Ameisenstraße", "Trautmann. Wer heikel ist, bleibt übrig" (2000), "Ausgeliefert" (2003) und "Die Liebe ein Traum" (2007), u. a.

NameMaresa Hörbiger

Geboren am29.01.1945

SternzeichenWassermann 21.01 - 19.02

GeburtsortSeefeld