Biografie

Mareike Carrière

Die deutsche Schauspielerin. Diverse Kinofilme ("Taugenichts", "Flamme empor", "Die Tänzerin", "The Rosegarden") und zahlreiche TV-Serien, u.a. in "Felix Krull" (1980), "Die zweite Haut" (1981), "Großstadtrevier" (1984-93), "Praxis Bülowbogen" (1986-95), "Unter einem Dach" (1990), "Fast wie Ferien" (1994), "Schuldig auf Verdacht" (1995), "Die Schule am See" (1996-99), "Das Mädchen aus der Fremde" (2000), "Victor, der Schutzengel" (2001), "Pommery & Putenbrust" (2002). 98). Auszeichnungen u.a.: 1979 Kritikerpreis für den TV-Film "Flamme empor", 1988 Starlight-Preis für "Großstadtrevier", 2001 Nominierung für den Prix Europa für "Das Mädchen aus der Fremde".

NameMareike Carrière

Geboren am26.07.1954

SternzeichenLöwe 23.07 - 23.08

GeburtsortHannover