Biografie

Marcel Pilet-Golaz

Der Schweizer Politiker. 1925-28 Nationalrat. Als Nachfolger von Ernest Chuard wurde er 1928 in den Bundesrat gewählt, wo er zunächst dem Departement des Innern und von 1930-40 dem Post- und Eisenbahndepartement vorstand. 1940-44 leitete er das Departement des Äußern. 1934 und 1940 Bundespräsident.

NameMarcel Pilet-Golaz

Geboren am31.12.1889

SternzeichenSteinbock 22.12 - 20.01

GeburtsortCossonay/VD

Verstorben am11.04.1958

TodesortParis

google-site-verification: google44cc944cebb47e16.html